Snookerweltmeisterschaft 2016 Finale – Ding Junhui vs Mark Selby

Snookerweltmeisterschaft 2016

Die Snookerweltmeisterschaft 2016 wurde vom 16. April bis 2. Mai 2016 im Crucible Theatre in Sheffield (England) ausgetragen. Es war zugleich der Abschluss der Main Tour Saison 2015/16. Im Finale trafen Ding Junhui (CHN) und Mark Selby (ENG) aufeinander. Gespielt wurde Best of 35. Schiedsrichter war Paul Collier. Das Finale wurde in 4 Sessions am 1. und 2. Mai gespielt.

Ding erzielte 3 Century Breaks wovon das höchste 103 Pkt wert war. Hingegen erzielte Selby 2 Centuries wovon sein höchstes 126 Pkt brachte.

Für Mark Selby war es nach 2007 und 2014 die Chance auf seinen dritten Weltmeistertitel. Für Ding Junhui hingegen wäre es der erste WM Titel in seiner Karriere gewesen. Viel Spaß mit diesem Finale der weltbesten Snookerspieler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare